Anfahrt zur Oberlinspher Mühle

Die Oberlinspher Mühle bei Bromskirchen liegt am südlichen Rand des Hochsauerlandes mitten im Städtedreieck Dortmund, Kassel, Marburg, an der B236 von Marburg nach Winterberg.

Die Geokoordinaten sind 51.08828 Nord, 8.60231 Ost.

Mit dem Auto:

Bromskirchen liegt an der B236 zwischen Marburg (40 km) und Winterberg (20 km).
In der Ortsmitte von Bromskirchen beim alten Rathaus biegen Sie ab Richtung Neuludwigsdorf, an der Abzweigung finden Sie auch ein grünes Hinweisschild für das Tagungshaus Oberlinspher Mühle.
Nach etwa 2 km ist auf der linken Seite ein Schild zum "Freizeitgebiet Silbersee" und ein Holzschild "Tagungshaus Oberlinspher Mühle", hier biegen Sie links ab auf den Feldweg, der ins Tal zur Mühle führt.
Von oben können Sie die Mühle im Talgrund liegen sehen.

Mit der Eisenbahn:

Aus dem Ruhrgebiet können Sie mit der Regionalbahn nach Olsberg oder Winterberg(Westf) fahren. Von dort bringt Sie die Buslinie 50 nach Hallenberg, Heinrich-Hugo-Platz. In diesem Bus gilt das NRW-Ticket, sowie Fahrscheine der deutschen Bahn. In Hallenberg besteht Anschluss zum Anrufsammeltaxi nach Bromskirchen Mitte.

Aus Kassel und Frankfurt erreichen Sie über Marburg die Bahnstationen in Münchhausen oder Frankenberg. Von Frankenberg fährt gelegentlich ein Bus, von Münchhausen auf die Züge abgestimmt das Anrufsammeltaxi.

Die Fahrtzeiten des Anrufsammeltaxis entnehmen Sie der Auskunft des Nordhessischen Verkehrsverbundes NVV. Denken Sie daran, es rechtzeitig zu bestellen (05631-5062088). Das Hessenticket sowie NVV-Fahrscheine sind im Sammeltaxi gültig, Sie zahlen nur 1€ Zuschlag. Fahrkarten der Deutschen Bahn (Quer-durch-Land-Ticket, Fernverkehr) oder anderer Verkehrsverbünde sind nicht gültig, ein Fahrschein (6,60 €) kann beim Fahrer erworben werden.

Von der Bushaltestelle Bromskirchen Mitte sind es 2,5 km zu Fuß bis zur Mühle, siehe Karte. Wir holen Sie nach telefonischer Absprache auch von der Bushaltestelle ab.

Fuß- und Fahrradweg von Bromskirchen zur Mühle

Fuß- und Fahrradweg von Bromskirchen zur Oberlinspher Mühle. Karte von OpenStreetMap, CC-BY-SA 2.0. Größerer Bildausschnitt.

Zu Fuß laufen Sie ein Stück südlich am Rathaus und der Kirche vorbei, biegen nach rechts (südwestlich) in die Wilhelmstraße ein und steigen entlang des Ortes halbrechts die Straße Welterstahl hinauf. Sie überqueren den Hügel und halten sich an der Abzweigung zweimal halbrechts. Im Tal liegt die Mühle direkt vor Ihnen.

Die Fahrradmitnahme in den Regionalzügen ist problemlos möglich. Von Winterberg können Sie auf dem Bahntrassenradweg der ehemaligen Bahnstrecke Winterberg–Frankenberg bis Bromskirchen fahren (20 km bis zur Mühle), oder Sie nutzen den Fahrradbus S50 bis Hallenberg und radeln nur die letzten 5 km.

Aus Marburg kommend steigen Sie in Birkenbringhausen aus und fahren 18 km über Allendorf wiederum auf der Trasse der Bahnstrecke nach Bromskirchen. Von Bromskirchen folgen Sie entweder der Autostrecke (weniger steil, besser ausgebaut) oder dem Fußweg (kürzer).

Taxi in Hallenberg: Tel. 02984-8223. Taxi in Winterberg: Tel. 02981-7337

Nordhessischer Verkehrsverbund